Site map

Hermann Riedel

Hermann Riedel (1847–1913) – deutscher Pianist und Komponist.

Er wurde in Burg bei Magdeburg geboren. Sein Studium absolvierte er am Wiener Konservatorium, u. a. bei Josef Dachs (Klavier) und Felix Otto Dessoff (Komposition). 1874 wurde er Korrepetitor an der Wiener Hofoper. 1878 ließ er sich in Braunschweig nieder, wo er die Stelle des Hofmusikdirektors der Herzoglichen Oper Braunschweig übernahm. In den Jahren 1882–1911 war er Hofkapellmeister und Direktor der Hoftheaterkapelle. Er starb in Braunschweig.

In die deutsche Musikgeschichte ging er vor allem als Autor eines Liederzyklus zum Versepos Der Trompeter von Säckingen von Joseph Victor von Scheffel ein. Außerdem komponierte er u. a. die komische Oper Der Ritterschlag und eine Reihe von Kammermusikstücken.

Mirosław Płoski
Übersetzung: Mirosław Wagner / Matthias Hermann


Werke:

Copyright © 2010–2018 Stowarzyszenie Artystyczne Horizon / Horizon Art Society
Copyright © 2008–2012 Schlossmuseum in Łańcut
Design and code by Active Dot - activedot.pl